PayPodo gibt die Zusammenarbeit mit Verifo bekannt

PayPodo gibt die Zusammenarbeit mit Verifo bekannt

Eine neue Partnerschaft zwischen PayPodo und Verifo wird bekannt gegeben. PayPodo, tätig unter CustomHash AG (Zertifikat), wird ein autorisierter Intermediär von Verifo, tätig unter Verified Payments UAB (Licence No. 27), einem lizenzierten E-Geld-Institut, das von der Litauischen Zentralbank gemäß der E-Geld-Verordnung überwacht wird.

Am 19. Februar 2021 erhielt PayPodo von der Litauischen Zentralbank die offizielle Genehmigung ein Intermediär des E-Geld-Instituts Verifo zu werden. Die Lizenz ermöglicht es PayPodo, IBAN-Konten auszustellen, Konten in mehreren Währungen zu erstellen, SEPA- und SWIFT-Überweisungen durchzuführen und in Zukunft Kredit- und Debitkarten in eigenem Design auszugeben. Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von PayPodo, denn er bildet die Grundlage für die Mission, digitale Services auf die Blockchain zu bringen und eine lebendige Online-Community von Nutzern und Unternehmen zu schaffen, die eine Vielzahl von Waren und Dienstleistungen in einer datensicheren, in Europa betriebenen und vollständig GDPR-konformen Umgebung austauschen können.

Verifo ist eine Aktiengesellschaft (Company code: 304576936) und ein registriertes E-Geld-Institut mit Sitz in Vilnius, Litauen. PayPodo ist eine modulare & datensichere Lösung für Finanzdienstleistungen, made in Europe, mit Sitz in Berlin, Deutschland. Die Lizenz, als Intermediär von Verifo zu agieren, ermöglicht es PayPodo, die höchstmöglichen Finanzstandards anzubieten, da die Litauische Zentralbank nur solche Institutionen streng prüft und zulässt, die die Regeln und Vorschriften der Bank vollständig erfüllen. Neben vielen anderen Vorteilen bedeutet dies für die Kunden von PayPodo, dass sie es mit einem Finanzinstitut zu tun haben, das von der obersten europäischen Finanzaufsichtsbehörde reguliert wird und eine Einlagensicherung von 100.000€ durch die Zentralbank gewährleistet.

Darüber hinaus bietet die Lizenz PayPodo die Möglichkeit, in den Markt des digitalen Zahlungsverkehrs einzutreten und zur Umgestaltung der veralteten und zentralisierten Systeme beizutragen denen es an einem nutzerzentrierten Ansatz, Innovation und wettbewerbsfähige Gebührenstrukturen fehlt. Die bahnbrechende modulare Blockchain-Technologie, auf der PayPodo basiert, wird Bank- und Zahlungsdienstleistungen in Echtzeit anbieten, aber kostengünstiger, manipulationssicher und unveränderbar. Insbesondere durch die dezentralisierte Datenverwaltung wird den Nutzern die höchstmögliche Datensicherheit gewährleistet.

Inhaltsangabe

MasterCard
VISA
SEPA
SWIFT
PCI Security Standards Council
MasterCard
VISA
SEPA
SWIFT

PCI Security Standards Council

Newsletter abonnieren und als PayPodo-Insider alle Neuigkeiten erhalten!

Du möchtest stets alle Neuigkeiten von PayPodo erhalten? Dann bist du hier genau richtig! Melde dich noch heute an und verpasse nichts mehr!

PayPodo operiert unter CustomHash AG, einem in Deutschland registrierten Unternehmen mit der Legal Entity Identifier 391200VTCFSYUNN7YA32 und Büros in der Oberwallstraße 6/4, 10117 Berlin, Deutschland. CustomHash AG (Zertifikat) ist ein autorisierter Electronic Money Institution Intermediär von Verified Payments UAB (Lizenz-Nr. 27), das ein lizenzierte Electronic Money Institution ist, das von der Litauischen Zentralbank gemäß der E-Geld-Verordnung überwacht wird.