Open Data, Citizen Science & openSenseMap – Da kannst du mitwirken!

Open Data und Citizen Science – Beides ist sehr interessant und letzteres bringt aktiven Interessierten beim ein oder anderen Projekt auch noch das Programmieren nahe, ob mit oder ohne Vorkenntnisse. Was Open Data ist und wie du bei Citizen Science mitwirken und davon auch selbst profitieren kannst, erfährst du hier.

DDoS-Arten – Wissen und sich vor Angriffen schützen

Verschiedene DDoS-Arten, die von Angreifern genutzt werden, um Unternehmen oder Privatpersonen zu schaden, sollte bestenfalls jeder kennen, der das Internet oder Internet of Things (IoT, dt.: “Internet der Dinge”) nutzt. Nur wenn du dich mit dem Thema Cybercrime beschäftigst, kannst du dich oder dein Unternehmen aktiv vor Angriffen schützen. Im letzten Artikel haben wir DoS und DDoS leicht verständlich erklärt. In diesem Beitrag wirst du ein bisschen über Methoden erfahren und Beispiele an die Hand bekommen, die dir im Schutz vor Angreifer helfen können.

DoS- und DDoS-Angriffe leicht erklärt

DoS – steht für “Denial of Service” und bedeutet grob heruntergebrochen, dass ein Internetdienst nicht verfügbar ist, obwohl er es sein sollte. Wahrscheinlich hast du es bereits selbst schon einmal erlebt: Deine Anfrage auf einer Webseite kann nicht mehr entgegengenommen oder verarbeitet werden; z. B. bei einem Ticket-Kauf für ein Konzert oder bei der Terminvergabe für eine Corona-Impfung in deinem örtlichen Impfzentrum. Das Ticket lässt sich partout nicht kaufen oder du kommst gar nicht erst auf die Webseite. Zeitlich verzögert versuchst du es vielleicht noch einmal oder du wendest dich gleich ganz von der Webseite ab. An dieser Stelle wird gerne gesagt: „Die Server waren überlastet“ – und dabei handelt es sich um das Prinzip von DoS, oder in speziellen Fällen, die wir gleich genauer erklären, von DDoS.

Warum braucht dein Unternehmen Social-Media-Marketing, um sich zu verbessern?

In der heutigen Zeit ist fast alles mit sozialen Medien verbunden. Soziale Medien haben einen erheblichen Einfluss auf unser Leben. Mit dem Anstieg der Popularität von Social-Media ist auch das Social-Media Marketing (SMM) entstanden. Viele Unternehmen werben für ihre Produkte in den sozialen Medien und halten es für eine sehr effektive Technik. Gleichzeitig haben einige Geschäftsleute mit der Einführung des Social-Media-Marketings zu kämpfen. Angenommen, du gehörst zu den Menschen, die die Vorteile von Social-Media-Marketing nicht kennen. In diesem Fall sind die folgenden fünf Vorteile von Social-Media-Marketing etwas für dich. Diese fünf Vorteile werden deinem Unternehmen beim Wachstum behilflich sein:

Work-Life-Balance – Was, wer und wie?

Work-Life-Balance (Abk. WLB.) ist ein zusammen gesetzter Begriff, den Einigen bekannt sein mag. Der eine hat es gelesen, der andere hat darüber gesprochen, aber was ist denn eigentlich genau damit gemeint? Hat nur der Arbeitnehmer etwas damit zu tun oder vielleicht auch der Arbeitgeber? Könnte ein Unternehmen für Arbeitnehmer hinsichtlich WLB eine Stütze sein oder gar andersherum?

Die Rolle von künstlicher Intelligenz in Fintech

Die Rolle von künstlicher Intelligenz (KI) ist entscheidend für die Verarbeitung riesiger Datensätze und automatisierter Aufgaben. Das ist der Grund, warum KI ein wichtiger Bestandteil vieler Unternehmen wird. KI wird bald ihren Weg in den Finanzsektor finden, da dieser Sektor eine Automatisierung bei der Verwaltung von Datensätzen erfordert. Der Fintech-Sektor ist eine der wichtigsten Branchen, die einen hohen Bedarf an KI-Anpassungen haben. Von der Routine-Automatisierung bis zum Einsatz von KI der nächsten Generation kann diese Branche auf verschiedene Weise von KI profitieren.

QR-Codes mit Johanniter-Unfall-Hilfe im Einsatz!

Der Notruf ist eingegangen & die Rettungskräfte machen sich auf den Weg. Doch Helfer in der Not stoßen oft auf Grenzen. In diesem Zusammenhang sind es nicht die Grenzen der Helfer, sondern die Grenzen die ihnen durch „äußeren Einfluss“ aufgezeigt werden. Äußere Einflüsse wie das Unterlassen einer Bildung von Rettungsgassen bei Stau oder, und darum geht es hier, Gaffer, wessen Aktivitäten sich behindernd auf die Hilfeleistungen auswirken.

E-Commerce und das Klima: Umweltfreundliches Einkaufen!

E-Commerce und das Klima – Bestellt sowie bezahlt wird im Internet und geliefert wird im Idealfall bis an die Haus- oder Wohnungstür. Das ist doch klimaschädlich oder nicht? Das Thema Klimaschutz und Umwelt wird mit der Zeit immer wichtiger. Es sollte nicht nur Thema sein, sondern auch zu aktiven Handlungen für ein besseres Klima und darüber hinaus auch zu einem bewussten Umgang mit vorhandenen Ressourcen führen. Verzicht auf Einweg-Produkte wie Pappteller tragen zu einer besseren Umwelt bei. Klingt logisch und überzeugt so ziemlich viele Menschen, doch wie sieht es mit dem Einkaufen aus? Hilft es dem Klima wirklich, wenn wir auf Online-Einkäufe verzichten, weil wir im Glauben sind, Online-Handel schadet dem Klima mehr als der Einkauf vor Ort?

4 kommende Blockchain-Trends im Jahr 2021

Blockchain wurde erstmals 2008 eingeführt, als das Pseudonym Satoshi Nakamoto ein Whitepaper über die Blockchain vorstellte. Von dort aus expandierend, wurde Blockchain 2009 erstmals von der breiten Öffentlichkeit als Transaktionsmittel für Kryptowährungen genutzt. Im Jahr 2021 wird erwartet, dass viele Branchen und Unternehmen jenseits von Kryptowährungen Blockchain für verschiedene Zwecke nutzen werden.

Warum Multi-Faktor-Authentifizierung wichtig ist

Die Multi-Faktor-Authentifizierung ist eine zusätzliche Sicherheitsstufe für deine Online-Konten. Sie schützt deine Anmeldedaten davor, von Cyberkriminellen gestohlen zu werden. Bei dieser Technik müssen Benutzer mindestens zwei Authentifizierungsfaktoren für die Anmeldung bei unseren Online-Konten angeben.

MasterCard
VISA
SEPA
SWIFT
PCI Security Standards Council
MasterCard
VISA
SEPA
SWIFT

PCI Security Standards Council

Newsletter abonnieren und als PayPodo-Insider alle Neuigkeiten erhalten!

Du möchtest stets alle Neuigkeiten von PayPodo erhalten? Dann bist du hier genau richtig! Melde dich noch heute an und verpasse nichts mehr!

PayPodo operiert unter CustomHash AG, einem in Deutschland registrierten Unternehmen mit der Legal Entity Identifier 391200VTCFSYUNN7YA32 und Büros in der Oberwallstraße 6/4, 10117 Berlin, Deutschland. CustomHash AG (Zertifikat) ist ein autorisierter Electronic Money Institution Intermediär von Verified Payments UAB (Lizenz-Nr. 27), das ein lizenzierte Electronic Money Institution ist, das von der Litauischen Zentralbank gemäß der E-Geld-Verordnung überwacht wird.